Die Kanzlei verfügt über reiche Erfahrungen bei der Beratung von Unternehmen der Sportbranche. Wir wissen sehr genau, unter welchen spezifischen Bedingungen Sportler und Sportvereine tätig sind.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit kann die Kanzlei Erfahrungen bei der Rechtsberatung von bekannten Sportlern und Sportvereinen aufweisen. Die Kanzlei leistet Beratungsdienste für Sport- und Werbeagenturen.

Die Sportbrache gehört zu den Kerngebieten der Kanzlei.

Umfang der Beratungsdienste:

  • Langfristige Rechtsberatung
  • Unsere Anwaltskanzlei bietet langfristige Beratungsdienste für Mandanten der Sportbranche. Im Rahmen unserer Beratungsdienste unterstützen wir Sportvereine in allen mit ihrer geschäftlichen Tätigkeit verbundenen Angelegenheiten.
  • Wir führen Aufsicht über die sich fortwährend verändernden Rechtsverhältnisse, um unsere Mandanten im Voraus darüber zu informieren.
  • Verhandlungen und Strukturierung von Verträgen für Vertragsspieler
  • Die Kanzlei erklärt Vereinen und Sportlern, worauf man beim Abschluss eines Profivertrags achten sollte.
  • Wir machen unsere Mandanten nicht nur auf gegenseitige Pflichten, sondern auch auf das Problem der Vertragsstrukturierung aufmerksam.
  • Verhandlung von Sponsoren- und Werbeverträgen
  • Die Kanzlei erklärt Vereinen und Sportlern, worauf man beim Abschluss eines Sponsoren- bzw. Werbevertrags achten sollte.
  • Wir beraten auch die andere Partei der oben angeführten Vertragsarten, dh. Sport- und Werbeagenturen und Sponsoren.
  • Vertretung vor ordentlichen und Verwaltungsgerichten
  • Die Kanzlei befasst sich mit der umfassenden Vertretung von Sportvereinen und Vertragsspielern vor ordentlichen und Verwaltungsgerichten.
  • Vertretung der Mandanten vor Schiedsorganen und –gerichten.
  • Die Kanzlei leistet Beratungsdienste für Sportvereine und Vertragssportler und vertritt sie vor zuständigen in- und ausländischen Schlichtungsbehörden.
    Bildnisschutz
  • Die Kanzlei bietet Beratungsdienste im Bereich Bildnisschutz von Vertragsspielern. Im Rahmen dieser Dienstleistungen prüfen wir Vertrags- und Satzungsbestimmungen,
    um festzustellen, ob die Nutzung des Bildnisses illegal war oder nicht. Bei der Feststellung eines Miβbrauchs leiten wir entsprechende Rechtsmaβnahmen ein, um das Bildnis unseres Mandanten zu schützen.

Erfahrung:

  • Die Kanzlei war für die Verhandlungen eines Trainervertrags mit einem der polnischen Sportverbände zuständig.
  • Im Rahmen dieser Tätigkeiten wurden eine längere Laufzeit verhandelt und das Risiko einer frühzeitigen Vertragsauflösung minimiert.
  • Die Kanzlei vertrat ihre Mandanten bei Schiedsverfahren vor Schiedsgerichten.
  • Die Kanzlei gestaltete und verhandelte Werbe- und Sportlerverträge für Sportvereine und Vertragssportler.

Referenzen:
KPS SKRA
Stephane Antiga
Eliot Event Marketing
Kamil Kiereś
ŁZPS
Rugby Club Bełchatów